Learning Nuggets

… sind nicht goldgelb, paniert und essbar ­čśŐ aber Sie f├╝ttern unseren Kopf mit Wissen, Erkenntnissen und neuen Skills. ┬á

Mit Learning Nuggets k├Ânnen wir Gro├čes klein denken.┬á┬á

Learning Nuggets sind kleine Wissenseinheiten und sie repr├Ąsentieren Bestandteile eines umfassenderen und meist hochkomplexen Lehrplans. In der Regel sind sie relativ kurzgehalten, mit einer Dauer von etwa f├╝nf Minuten. Sie zielen darauf ab, das Verst├Ąndnis f├╝r ein Konzept schrittweise aus kleinen Einheiten aufzubauen. Dieser Ansatz erm├Âglicht es, von einem Konzept zum n├Ąchsten ├╝berzugehen, wobei jedes auf dem vorherigen aufbaut. Einige Beispiele hierf├╝r sind: Lern-Videos, Mini-Quiz oder Audiodateien. ┬á

Wie k├Ânnen wir Learning Nuggets verwenden, um neue Inhalte zu vermitteln?

Wichtig ist dabei zu verstehen, dass Learning Nuggets gerade bei komplexen Themen gut zum Einsatz kommen k├Ânnen. Einer der Hauptgr├╝nde daf├╝r ist, dass der Mensch seine Aufmerksamkeit nur ca. 20 Minuten auf demselben Thema halten kann. Wird nun ein komplexes Thema in kleinere Lerneinheiten aufgeteilt,┬á wird das Gelernte besser aufnommen und verarbeitet. Es bleibt also besser haften und kann dann auch besser wieder abgerufen werden.

Dar├╝ber hinaus ist die Methode ├╝berall einsetzbar, egal ob man lieber digital oder analog lernt. Durch die st├Ąndige Verf├╝gbarkeit der Learning Nuggets kann jederzeit auf Sie zugegriffen werden, somit k├Ânnen wir Sie auch f├╝r das E-Learning gut benutzen und gewinnen.

Ein Online-Kurs k├Ânnte also folgenderma├čen aufgebaut sein:┬á

  • Theoretische Informationen sind in kleine Bl├Âcke unterteiltdie maximal f├╝nf Minuten lang sind
  • Die ├ťbermittlung vieler Informationen geschieht durch Dialoge zwischen Personen oder dynamisch
  • Die Handlung ist in Teilbereiche unterteilt um kleine Einheiten gut wiederholen zu k├Ânnen
  • Zu jedem Teilbereich gibt es einen eigenen Satz von ├ťbungen. Die Informationen k├Ânnen so nach und nach erlernt und miteinander verkettet werde
  • Ein Einbindung von interaktiven Elementen, wie z.B. Video, Audioaufnahmen oder Quizelementen dient zur Auflockerung der Lernform und Lernergebnisse k├Ânnen so vertieft werden.┬á

Man lernt nie aus!